Die langjährige Phoenix-Mitarbeiterin Barbara Weyden hat das Flussschiff ANNIKA in Köln getauft (Foto: Phoenix Reisen)

Phoenix Reisen, Bonn, hat am 5. Juli gleich zwei neue Flusskreuzfahrtschiffe getauft: In Köln schickte Taufpatin Barbara Weyden, seit fast 40 Jahren Mitarbeiterin bei Phoenix Reisen (Foto), zusammen mit den Kapitänen Hermann Schuster und Marco van Gent, die ANNIKA auf ihre Jungfernreise. Das Schiff wird künftig auf Rhein und Donau unterwegs sein.

Und in Lyon warf Uta Worms, seit mehr als 15 Jahren treue und enthusiastische Stammkundin von Phoenix Reisen, die Taufflasche gegen den Rumpf der ANNABELLE, die ihre ersten Reisen unter dem Kommando von Kapitän Michael Fouquet auf der Rhône und Saône absolvieren wird.

Diese und weitere Nachrichten aus der Welt der Kreuzfahrt lesen Sie in „Schiffsreisen intern.“ – dem Fachmagazin der Branche. Testen Sie unser unverbindliches Schnupperangebot! 

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.